SYMPOSION
DÜRNSTEIN
Lupenicon symbolisiert ein Suchfeld
  • Politikredakteur Martin Wassermaier hält Mikrofon in der Hand. Bilder von Shahidha Bari und Renate Breuß sind eingeblendet.
  • 18.02.2021, Beiträge aus Print- & Online-Medien, Rückblick
  • Die Welt im Museum: Wie wir das kulturelle Erbe demokratisieren

  • DORFTV hat Shahida Bari und Susanne Breuß, Vortragende beim Symposion Dürnstein 2020 zum Thema Erbschaften: Kultur, Natur, Identität" zum Interview gebeten.
  • Sprecher mit Bilder der Interviewten
  • 09.02.2021, Beiträge aus Print- & Online-Medien, Presse, Rückblick
  • Apokalypse und Misere: Wie wir die Krise der Existenz bewältigen

  • DORFTV hat Florian Werner und Michael Hartmann, Vortragende beim Symposion Dürnstein 2020 zum Thema Erbschaften: Kultur, Natur, Identität" zum Interview gebeten.

  • Jemand fasst schriftlich einen Vortrag zusammen
  • 08.03.2020, Rückblick
  • Symposion Dürnstein 2020 - Nachbericht

  • 5. - 7. März 2020
    ERBSCHAFTEN:
    KULTUR NATUR IDENTITÄT
    Das Stift Dürnstein in Niederösterreich war von 5.-7. März 2020 wieder Schauplatz des Symposion Dürnstein.
    Dieses Jahr stand das umfassende Thema "Menschheitserbe" im Mittelpunkt.
  • Close up auf Finger eines Vortragenden beim Aufzählen
  • 05.03.2020, Rückblick, Vortragende
  • Vortragende Symposion Dürnstein 2020

  • 5. - 7. März 2020
    ERBSCHAFTEN:
    KULTUR NATUR IDENTITÄT
  • 03.03.2020, Programme, Rückblick
  • Programm 2020

  • 5. - 7. März 2020
    ERBSCHAFTEN:
    KULTUR NATUR IDENTITÄT

  • Programme liegen aufgefächert auf einem Tisch
  • 21.01.2020, Rückblick
  • Symposion Dürnstein 2020 - Programmdetails

  • 5. - 7. März 2020
    ERBSCHAFTEN:
    KULTUR NATUR IDENTITÄT
    Beim Symposion Dürnstein stand das umfassende Thema ‚Menschheitserbe‘ im Mittelpunkt. Internationale Vortragende suchen Antworten und diskutieren von 5.-7. März 2020 im Stift Dürnstein.