SYMPOSION
DÜRNSTEIN

NEWS BLOG

Erfahren Sie mehr über alle Redner*innen, die beim Dürnstein Symposion außergewöhnliche Ideen, Hintergrundinformationen und kreative Visionen austauschten.

Lupenicon symbolisiert ein Suchfeld
  • Titel Symposion Dürnstein 2023 Das Gehirn und seine Gesellschaft
  • 26.09.2022, Vortragende
  • Wie nimmt das Gehirn sich selbst wahr?

  • Simon Hippenmeyer, Professor am IST Austria gibt "Einblicke ins Gehirn" und geht beim Symposion Dürnstein 2023 der Frage nach: "Wie nimmt das Gehirn sich selbst und die Umwelt wahr und wie funktioniert der Denkprozess?"
  • Toter Fisch treibt auf Wasseroberfläche
  • 22.09.2022, Presse, Rückblick
  • Bedrohte Lagune Mar Menor in Spanien erhält Rechtsstatus als Person

  • Wie viel Rechte darf (muss) Natur haben? Diese Frage wurde auch beim Symposion Dürnstein 2022 gestellt. Im Artikel vom The Guardian geht es um die rechtliche Zusicherung der Lagune Mar Menor, als Ökosystem zu existieren.
  • Titel Symposion Dürnstein 2023 Das Gehirn und seine Gesellschaft
  • 16.09.2022, Presse
  • Drogen und ihre Wirkung auf unser Gehirn

  • Ursula Baatz, Kuratorin des Symposion Dürnstein gibt in einem Artikel in der Zeitung Die Furche Einblicke und Ausblicke auf die Inhalte des kommenden Symposion Dürnstein 2023
  • Klima als seismographische Ausschläge dargestellt
  • 15.09.2022, Presse, Rückblick
  • Die Diskussion um die Rettung des Klimas geht weiter

  • Anwältin Michaela Krömer, Ökonom Gernot Wagner und weitere Teilnehmer*innen des STANDARD-Klimagespräch im Park diskutierten unter dem Titel "Staat, Wirtschaft, Individuum: Wer kann das Klima noch retten?"
  • Portrait Joachim Bauer lächelnd mit blauem Jacket vor dunkelbraunem Hintergrund
  • 08.09.2022, Programme, Vortragende
  • Joachim Bauer kommt wieder!

  • Nach 2017 ist Joachim Bauer, Arzt, Neurowissenschaftler, Psychotherapeut und Bestseller-Autor auch 2023 wieder beim Symposion Dürnstein vertreten.
  • Herr der eine Frage stellt
  • 04.08.2022, Beiträge aus Print- & Online-Medien, Rückblick, Vortragende
  • Bernhard Pörksen über die Macht der Meinung

  • Im Radiointerview auf SWR2 mit Dirk Asendorpf spricht Bernhard Pörksen über die Macht der Meinung und dass die Meinungsfreiheit noch sie so groß war wie heute. Jede und jeder kann im Internet publizieren. Doch die Freiheit ist bedroht.