SYMPOSION
DÜRNSTEIN

NEWS BLOG

Erfahren Sie mehr über alle Redner*innen, die beim Dürnstein Symposion außergewöhnliche Ideen, Hintergrundinformationen und kreative Visionen austauschten.

Lupenicon symbolisiert ein Suchfeld
  • Sérgio Costa
  • 10.05.2022, Beiträge aus Print- & Online-Medien
  • Sérgio Costa zu Gast bei Andreas Obrecht im Ö1 Format "im Gespräch"

  • Ö1 Interview mit Sérgio Costa, der beim Symposion Dürnstein 2022 einen Vortrag mit dem Titel "Der Konvivialismus: Herkunft, Dynamiken und Perspektiven" gehalten hat. Das Interview führt Andres Obrecht.
  • Matthias Strolz
  • 12.04.2022, Beiträge aus Print- & Online-Medien
  • Tipp zum Reinhören

  • Matthias Strolz über Krieg, Klimakrise und "Gespräche mit einem Baum" im Der Furche Podcast "Weiter Denken" #36
  • Helga Kromp-Kolb im Gespräch mit Benedikt Narodoslawsky
  • 08.04.2022, Beiträge aus Print- & Online-Medien
  • Stillstand in der Alarmstufe Rot - FALTER-Radio #714

  • Helga Kromp-Kolb, Österreichs Top-Klimaforscherin im Gespräch mit Benedikt Narodoslawsky im FALTER-Radio Podcast.
  • Podiumsdiskussion mit Gernot Wagner, Johannes Pressl, Maria Vassilakou, Ursula Baatz und  Doris Helmberger-Fleckl
  • 28.03.2022, Presse, Rückblick
  • Das war das 11. Symposion Dürnstein

  • Den Gedanken eine neue Richtung geben
    Ein erfolgreicher Abschluss der 11. Ausgabe des Symposion Dürnstein (24.-26. März 2022) mit rund 360 Gästen im ausverkauften Prälatensaal des Stift Dürnstein.
  • Tonny Nowshin online beim Symposion Dürnstein
  • Klimawandel: das Feigenblatt Naturschutz für Kolonialismus in Afrika

  • Der Vormittag des 3. Tages des Symposion Dürnstein brachte Denkanstöße: welche Ideen zum Zusammenleben für eine nachhaltige Zukunft gibt es? Warum sind Naturschutzparks in Afrika neue Formen des Kolonialismus? Welche Rolle spielt der globale Süden?
  • Bernhard Pörksen
  • Regulierung der großen Medienplattformen als Mittel gegen den Klimawandel?

  • Am Vormittag des 2. Tag des 11. Symposion Dürnstein geht es um Ideen, mögliche Szenarien, Bewusstseinsbildung und die Rolle der Medien rund um das Thema Klimawandel.