• Mi, 08.03. , 18:30 bis 20:00 Uhr
  • Zwischen sozialer Verbundenheit und Desintegration - Menschliche Grundmotive aus neurowissenschaftlicher Sicht Anschließend Diskussion

  • Vortrag
  • Joachim Bauer, Professor für Psychoneuroimmunologie, Universitätsklinik Freiburg

    Welche neurobiologischen Voraussetzungen machen den Menschen zu einem potentiell sozialen Wesen? Und welche Faktoren begünstigen Desintegration, Aggression und Gewalt? Der Freiburger Neurowissenschaftler, Arzt und Buchautor Joachim Bauer wirft einen Blick auf die neurowissenschaftlichen Grundlagen menschlichen Verhaltens: in welchen Wechselbeziehungen stehen Motivationssysteme, Empathiesysteme und Aggressionssysteme? Wovon hängt die prekäre Balance an, die zwischen den Bottom-Up-Antrieben unseres evolutionär alte Triebsystem einerseits und den Top-Down-Netzwerken unseres Stirnhirnes austariert werden muss?